Reiten ist mehr als ein Sport. Reiten ist Gefühl und Vertrauen. Reiten ist eine Lebenseinstellung. Voller Faszination, Leidenschaft und Sehnsucht.

Schulpferde

 Jedes Pferd ist anders...

Unsere Pferde werden artgerecht gehalten. Die Pferde und Ponys kommen jeden Tag auf die Wiesen raus oder auf den Paddock raus. Bei schlechtem Wetter sind die Pferd in großen luftigen Boxen direkt am Haus, welche Videoüberwacht sind, damit wir die Pferde immer bestens im Blick haben.
Unsere Schulpferde haben alle ihre eigene Ausrüstung und für uns selbstverständlich einen angepassten Sattel. Dazu bekommt jedes Pferd 1x im Monat eine Wellness Behandlung mit Massagen, Faszien lösen, Dehnübungen und Mobilisation der Gelenke damit Sie immer fit und Motiviert sind. 
Unsere Pferde und Ponys werden alle regelmäßig von uns geritten, um eine bestmögliche Ausbildung auf feinen Pferden zu gewährleisten für unsere Schüler.



Hier eine kurze Beschreibung unserer Tiere:


Lea



Geb: 21.05.1996
Größe: 124 cm
Rasse: Welsh B

Lea ist ein wahrer Alleskönner: Eingefahren bis zur Klasse A, Therapiepony, Voltigierpony, Dressur bis zu Klasse M und Springen bis zur Klasse A Ausgebildet.
 
 
Itou



Geb: 28.12.1987
Größe: 147 cm
Rasse: Araber

Itou ist unser Ältester im Stall. Sein eigentliches Steckenpferd ist aber das Springen, dort läuft er bis zur Klasse L und zeigte auch schon aufm Turnier oder in Abzeichenprüfungen sein Können. In der Dressur ist Itou auch bis zur Klasse L ausgebildet.
 

Trude



Geb: 06.02.2012
Größe: 118 cm
Rasse: Esel

Trude Unser Reitesel. Trude ist eingeritten und wird oft im Gelände geritten oder von sehr ängstlichen Reitern da sie unglaublich ruhig vom Wesen ist. Sie läuft auch vor der Kutsche. Mutter von Prinzessin Takenja


Sam



Geb: 01.04.2011
Größe: 83 cm
Rasse: Minishetty
 
Sam unser Mini in der Gruppe. Er ist eingefahren und eingeritten bis zur Klasse A. Auch springt er sehr gut, allerdings natürlich aufgrund seiner Größe nicht so hoch.
 
 

Sun Of Jamaica



Geb: 20.03.2000
Größe: 152cm
Rasse: Traber

Sun ist ein ehemaliges Rennpferd und inzwischen durch ihre weiche Gangarten bei jedem sehr beliebt. Sie läuft in der Dressur und im Springen bis Klasse A.
Sun ist im Stutbuch 2 des ZfDP eingetragen und hat ihr 2. Fohlen 2018 von Bonaparte zur Welt gebracht


Sun of Bonapartes Sternenstaub


Der jüngste im Bunde, soll Dennis sein Nachwuchsspringpferd werden. 
Er kommt aus unserer Sun of Jamaica. Vater ist der International erfolgreiche Bonaparte N AA. 
 
 
Aktuell ist Sternenstaub nur locker anlongiert und genießt seine Jugendzeit.


 
Prinzessin Takenja


Unsere Rarität im Stall. Takenja ist ein Maulesel. Mutter ist Trude und der Vater ist Beach Boy (wie bei Baldur).
 
 
Takenja ist noch roh und Imkes Prinzessin. Frech wie sonst was aber lieb



 
Baldur



Der Gott das Lichtes, seine Fellfarbe ist außergewöhnliche. Baldur ist eine Lebensversicherung im Gelände. Er ist in der Dressur bis zur Klasse E ausgebildet. Er springt auch zuverlässig kleine Hindernisse, wobei wir das Springen aufgrund seines Alters noch nicht fördern.



Max


 
Unser kleines Powershetty. Max ist eher für die Fortgeschrittenen Reiter da er viel Temperament hat. Hat mein Herz eroberbt geht er aber auch langsam
 
 
Treiben muss man bei ihm nicht viel. Im Gelände zuverlässig, beim Springen ein Flummi und in der Dressur geht er gut seine A-Dressur.


Barcadi


Unser spanisches Temprament
Barcadi ist in Sevilla geboren und über viele Umwege bei uns gelandet.
Sie ist eine unglaubliche sanfte Maus egal ob mit Kindern oder Erwachsenen. Natürlich macht sie auch einen kleinen Sprung und geht in der Dressur.


Cola


Cola ist eine Friesenstute in Tinkerfarbe. Sie kam in einem sehr schlechten Zustand zu uns. Ihre Gänge sind ein Traum. Gerade für Reiter mit Rückenproblemen, aber jeder Liebt sie hier. Sie geht in der Dressur bis zur Klasse E und springt einen kleinen Parcour.
Im Gelände ist sie von jedem zu Reiten.
Auch unterm Westernsattel macht Cola eine super Figur.


Song of Joy
Staatsprämienstute


 
 
 
 
Im Vermögen die Höchstnote eine 10,0. Im Springen gibt es für Joy kein Hinderniss was nicht zu überwinden ist. Aber auch in der Dressur sehr hoch ausgebildet. Sie war kurz vorm Sprung in die Klasse S als Imke schwanger wurde, nun fängt das Training wieder an. Ihre L Dressur läuft sie aktuell zuverlässig natürlich runter